IFE Eriksen AG

Unsere Welt steckt voller Energie

Die IFE Eriksen AG ist ein Betreiber und Entwickler von Wind- und Solarparks. Besonderen Wert legen wir dabei auf eine hohe regionale Akzeptanz unserer Projekte. Gleichwohl ist uns auch die Rechtssicherheit der Planungen sehr wichtig. Seit unserer Gründung 1979 haben wir Parks mit einer Gesamtleistung von 265 MW realisiert. Ein wesentliches Standbein der IFE Eriksen AG ist unser eigener Kraftwerksbestand, den wir stetig ausbauen.
Neben der Umsetzung von eigenen Projekten erwerben wir auch bestehende Wind- und Solarparks und führen sie zum wirtschaftlichen Erfolg. Aktuell produzieren wir mit unseren eigenen Wind- und Solarparks jährlich 166 Millionen kWh sauberen Strom. Das entspricht dem jährlichen Strombedarf von über 41.500 Haushalten. Eine Leistung, auf die wir als moderner Energieerzeuger stolz sind.

IFE Eriksen AG

Projekte

Die IFE Eriksen AG hat 148 Windkraftanlagen mit einer Gesamtleistung von über 232 MW im Nordosten und Nordwesten Deutschlands realisiert. Dazu kommen sechs Solarparks mit einer Leistung von 35 MW. Ein großer Anteil dieser Solar-und Windparks wird von uns selbst betrieben und wir fokussieren uns darauf, diesen Bestand an eigenen Kraftwerken stetig auszubauen. Weitere Projekte befinden sich zurzeit in der Planungsphase.

Alle Projekte
28 Projekte
436 Mio kWh / Jahr
250 MW Installierte Leistung
Aktuelles

IFE Eriksen AG startet Bauarbeiten für zwei Windkraftanlagen vom Typ Enercon E-92 im Prenzlauer Ortsteil Blindow-Flocksee.

Windplan der Regionalen Planungsgemeinschaft Uckermark-Barnim mit Mehrheit beschlossen.

IFE Eriksen AG beginnt mit den Turmbauarbeiten im Windpark Güstow.

Übersicht Aktuelles