Windpark Prenzlau

Der Windpark Prenzlau in Brandenburg wurde im Oktober 2005 in Betrieb genommen. Er verfügt über fünf Windkraftanlagen des Herstellers Enercon E-70 mit einer Nabenhöhe von 98 Metern und einem Rotordurchmesser von 70 Metern. Drei dieser fünf Anlagen mit  einer Gesamtleistung von 6 MW  sind im Besitz der IFE Eriksen AG und produzieren rund 11 Mio. kWh jährlich.